SommerCon 2019

Der Rubicon e.V. lädt wieder zur SommerCon am 27. und 28. Juli 2019. Wie gewöhnlich gibt es wieder jede Menge Programm: Mit Brett- und Kartenspielen und natürlich zahlreichen Rollenspielrunden, einem Megagame sowie einigem mehr. Für Einsteiger, Jugendliche und Familien werden spezielle Runden angeboten. Wenn du eine Runde bei uns anmelden möchtest benutze hierfür bitte unser Rundenanmeldungsformular. Für die Teilnahme an einer Runde ist keine Voranmeldung erforderlich, die Eintragung erfolgt am Tag der Con eine halbe Stunde vor Beginn des Blocks über unseren Rundenaushang.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Eine Teilnahme an einer Runde kann nicht garantiert werden.

Block I – Samstag 11-15:30 Uhr

Wie jeden Freitag besucht ihr die „Kultfilmnacht“ des Central Movie in Fort Lee, New Jersey. Das Kino ist ganz im Stile der 50er Jahre gehalten, ganz klassisch mit altem ratterndem Projektor und es sind sogar Filmrequisiten und Unterschriften von Regisseuren und Schauspielern ausgestellt.
Die Kultfilmnacht wird nicht großartig beworben, weshalb von den ursprünglich über 30 Leuten immer weniger den Weg ins Kino finden.
In den letzten paar Wochen wart ihr tatsächlich die einzigen Besucher – doch heute seid ihr nicht allein…

Anmerkung: Durch passende Filmzitate oder One-Liner wie z.B. „I’ll be back!“ oder „Flieht ihr Narren!“ kann man Vorteile auf Proben erhalten

Ihr seid Anwerber als Mitglieder für den Widerstand gegen den Organon. Eure allererste Mission ist die Entwendung einer besonderen Kiste aus einem schwer bewachten Organon-Kreuzer.

Das Dorf Briarwatch, eigentlich ein idyllischer Ort, an dem Reisende gerne ein oder zwei Tage verweilen, scheint verflucht: Werkzeuge und Feldfrüchte werden gestohlen und Einwohner entführt. Einige von ihnen tauchen wieder auf, verwirrt und verängstigt, andere werden tot in der Wildnis gefunden. Der Geist des ehemaligen Kastellans sei Schuld, sagen die einen. Der einsiedlerische Dorfzauberer ist involviert, tuscheln die anderen. Mutige Helden sind gefragt, das Mysterium aufzulösen, bevor noch mehr Leute verschwinden…

Für Anfänger geeignet. Das Abenteuer und die vorgefertigten Charaktere basieren auf der englischen Version von D&D 5E.

Die Helden werden vom Wirt beauftragt, sich um ein Rattenproblem in seinem Keller zu kümmern.
Aber warum sind die Ratten so aggressiv und so groß und wo kommen die verdammten Biester plötzlich her?

Typisches Einsteigerabenteuer mit einem einfachen Regelsystem.

Das Abenteuer spielt im Norden Albas, mehr möchte ich nicht verraten. Wir spielen über zwei Blöcke, da es ein längeres Abenteuer ist.

Die rechtschaffene und tugendhafte Patricia Burke ist verschwunden. Ihr Bruder macht sich auf die Suche und fragt ein paar Freunde um Hilfe. Ist sie entführt worden, oder hat sie eine Dummheit begangen und ist mit Eddy durchgebrannt?

Ihr werdet beauftragt, die Critter-Aufzuchtstation in Berlin-Schönwalde zu sabotieren. Ein an sich leichter Auftrag, wäre das von Herrn Schmidt gesetzte Zeitfenster nicht so knapp bemessen.

Die Abenteurer sind in Tanhag, einem kleinem Holzfällerdorf gestrandet, als ein mysteriöses Phänomen die Nacht zum Tag macht…

Das Abenteuer ist ein kurzes One-Shot-Abenteuer, mit dem neue Spieler Space 1889 und das Ubiquity-System kennenlernen können.

Die Charaktere befinden sich am Anfang des Abenteuers an Bord der Crescent, einem luxuriösen Luftschiff im Besitz des berühmten und betuchten Biologen Henry Burlington III. Dieser Gentlemen-Zoologe ist ein angesehenes Mitglied der Royal Society of London, in deren Auftrag er die seltsame Fauna des Mars‘ erforscht. Ganz nebenbei ist Henry Burlington III. auch noch ein ziemlicher Partylöwe, weswegen er sich entschieden hat, einige Gäste einzuladen, die ihn auf seine nächste Forschungsreise zu den Steppen des roten Planeten begleiten sollen. Doch natürlich läuft nicht alles wie geplant und schnell wird allen klar: Diese Forschungsreise wird ein sehr gefährlicher Ausflug.

Wenn alle Spieler den Hintergrund von Torg Eternity bereits kennen, werden die Charaktere (vorgefertigte oder von den Spielern mitgebrachte) vom Delphi Council mit einer Mission in einer der Invasionsrealitäten beauftragt (also ein Abenteuter aus den Delphi Council Büchern).

Wenn die Mehrzahl der Spieler den Hintergrund von Torg Eternity nicht kennen, beginnen die vorgefertigten Charakter ohne Wissen über den Hintergrund und die Spieler werden hoffentlich genauso überrascht wie die Charaktere (einzelne Spieler, die den Hintergrund kennen, können mit Charakteren aus einer anderen Torg-Welt einsteigen), ich spiele dann also ein Day 1 Abenteuer.

Da muss jemand aufräumen. Bei einer Sabotageaktion wurde ein Agent gefasst. Dieser muss unter allen Umständen befreit und der Job beendet werden.

Block II – Samstag 16-20:30 Uhr

Wir schreiben das Jahr 2989 d.Z.
Balin, Sohn Fundins ruft Abenteurer und Freunde der Zwerge zum Erebor. Eine große Nachricht macht im Wilderland die Runde, das die Zwerge planen die uralte Zwergenstadt Khazad-dûm oder bekannter unter dem Namen Moria. Neben Zwergen sollen Abenteurer sich mit auf machen zum Nebelgebirge um den alten östlichen Eingang in den Bergen zu finden und das alte Königreich endlich von den Orks zurück zu fordern.
Doch der Erfolg ist ab zu warten, denn auch der Feind richtet seinen Blick aufs Gebirge…

„Und sie nennen es eine Mine. Eine MINE!“
„Das ist keine Mine… das ist ein Grab!“

Mittelerde ist auf Deutsch zurück auf dem Rollenspieltisch und das in den aktuellen Regeln des bekanntesten Rollenspiels der Welt. Dungeons & Dragons E5. Erlebe mit deinen Freunden Abenteuerin der bekanntesten Fantasy Welt die je geschrieben wurde.
Als Supporter von TRUANT Spiele Verlag freue ich mich sehr dich auf diese spannende Reise mit zu nehmen.

Eine erschreckende Prophezeiung schickt einen jungen Perainegeweihten bis nach Havena. Dort muss er sich Verbündete suchen, um einen Schrecken der Zukunft zu verhindern. In der Stadt, in der Peraine quasi keinen Stellenwert hat, Magie und Prophezeiungen verboten ist und die Staatsorgane fast nur für ihre physische Intelligenz bekannt ist, entdeckt er alsbald Spuren zu sogar mehreren Gegenspielern. Doch schafft er es die Bedrohungen rechtzeitig auf zu halten?

Der Auftraggeber (Peraine Geweihte) spielt als normaler Spieler mit. Er hat lediglich ein paar Regieanweisungen.

Die Helden werden darum gebeten eine Statue wieder zu beschaffen, die auf dem Transport verloren gegangen ist. Bei der Suche treffen sie auf einen Kult, der eine Krake verherrlicht.

Das Abenteuer richtet sich besonders an Einsteiger, für mehr Infos zum System sprecht mich einfach an.
Bei Bedarf können auch mehr Spieler teilnehmen, auch in diesem Fall sprecht mich einfach an.

„Computerlogbuch, Datum 206-1116. Die Lady Penia ist soeben in das Wurzburgsystem gesprungen und dürften den Planeten in wenigen Stunden erreichen. Ich habe immer noch Bedenken, was diese Reise betrifft. Wurzburg ist eine sterbende Kolonie am äußersten Rand des Imperium, in der es weder eine Regierung noch irgendwelche Gesetze gibt. Luft und Wasser sind vergiftet, die meisten Städte sind verfallen, und nur der fragwürdige Status als Freihafen verhindert, dass auch noch die letzten Bewohner diese traurige Welt verlassen. Waffenhändler und Söldner kontrollieren den Planeten, und der übelste Abschaum der Galaxis lungert hier herum und wartet auf eine günstige Gelegenheit.
Offiziell wollen wir hier eine Ladung Lebensmittel verkaufen und Schrott für die Rückreise organisieren. Ich hoffe, die Einheimischen kommen nicht hinter den wahren Grund unserer Reise. Auf einem Planeten voller schwer bewaffneter Galgenvögel sind Kopfgeldjäger ziemlich unbeliebt.“

Einige üble, schwer bewaffnete Kriminelle haben sich auf einem gesetzlosen Planeten verkrochen. Euer Auftrag: Findet sie, bringt sie zurück. Wenn möglich, in einem Zustand, dass man ihnen noch den Prozess machen kann.

Klassisches Gurps Traveller. Gespielt wird nach der dritten Edition, die gestellten Charaktere sind abgewandelte Archetypen.

In Fuchsania City treiben seit neustem Kriminelle ihr Unwesen, es verschwinden Gegenstände, Schüsseln und neulich soll sogar ein Pokémon geklaut worden sein.
Als besorgte und betroffene Trainer startet ihr eine Selbsthilfegruppe um der Sache auf den Grund zu gehen und frieden in euer schönes Städtchen zurück zu bringen.

Scheinbar will sich eine neue Gang in New York ansiedeln. Das sehen natürlich die etablierten Gangs gar nicht gerne. Wenn ihr das Problem nicht löst droht ein Bandenkrieg.

Folgende Charakter können gestellt werden:
Rocket Raccoon (Guardians of the Galaxy), Wolveriene (X-Men), Domino (Deadpool 2) und Spider-Man. (Eigene Charaktere sollten wenn möglich nicht wesentlich mächtiger sein.)

Das Abenteuer spielt im Norden Albas, mehr möchte ich nicht verraten. Wir spielen über zwei Blöcke, da es ein längeres Abenteuer ist.

Es ist September 1914. Vor einer Woche seid ihr als Teil des ANZAC (Australian and New Zealand Army Corps) in Port Douglas eingeschifft worden. Alles sollte anscheinend sehr schnell gehen. Eine sorgfältig vorbereitete Mission sieht anders aus. Da der Großteil der australischen Flotte gerade nach der „Emden“ jagd, hat euer Konvoi kaum Begleitschutz. Das Ziel eurer Kompanie ist die Insel Friedrichsoog. Der Hafen wird von der Fregatte „Schwarzer Stern“ bewacht, daher landet ihr auf der gegenüberliegenden Seite der Insel. Um Friedrichshaven von Land aus einzunehmen habt ihr einen Marsch von wenigstens zwei Tagen vor euch. In der ersten Nacht beginnen die Probleme. Viele Männer werden von Alpträumen geplagt. Manche fangen an zu schreien, andere werden stumm. Einige desertieren. In einer verlassenen Plantage richtet ihr ein provisorisches Lazarett für die Wahnsinnigen ein. Der Major drängt zur Eile. Die Kompanie ist gerade wieder aufgebrochen, da zieht ein dichter Nebel auf und Schüsse erschallen…

Bauer Albrecht Schinke hat – neben seiner schweren Gicht – ein weiteres Problem. Vor zwei Nächten wurde eine Prachtsau gestohlen. Letzte Nacht ging ein weiteres Tier verloren. Jetzt reicht es Schinke! Er möchte, dass die Diebe gefasst und seine kostbaren Schweine nach Möglichkeit zurückgebracht werden. Er bietet jedem, der den Diebstählen ein Ende setzt, eine Goldkrone zur Belohnung.

Anmerkungen: „Im Schatten des Dämonenfürsten“ ist ein grimmiges Rollenspiel, welches dem von Warhammer sehr ähnelt. Das Abenteuer ist ursprünglich Teil der Kampagne „Geschichten aus dem Schatten“ und kann vollkommen losgelöst von der Kampagne gespielt werden. Ein Einstieg in das System und die Welt werden geboten.

Die Spieler werden angeheuert um jemanden in der Öffentlichkeit umzubringen.

Verdammt, der Kerl hat die Daten, egal. Sucht ihn, die Daten und …

Wenn alle Spieler den Hintergrund von Torg Eternity bereits kennen, werden die Charaktere (vorgefertigte oder von den Spielern mitgebrachte) vom Delphi Council mit einer Mission in einer der Invasionsrealitäten beauftragt (also ein Abenteuter aus den Delphi Council Büchern).

Wenn die Mehrzahl der Spieler den Hintergrund von Torg Eternity nicht kennen, beginnen die vorgefertigten Charakter ohne Wissen über den Hintergrund und die Spieler werden hoffentlich genauso überrascht wie die Charaktere (einzelne Spieler, die den Hintergrund kennen, können mit Charakteren aus einer anderen Torg-Welt einsteigen), ich spiele dann also ein Day 1 Abenteuer.

Ihr seid eine Gruppe Abenteuer, die sich auf die Suche nach einem Artefakt aus vergangenen Zeiten machen.

Ist es einfach rein und raus oder welche Gefahren lauern in den Ruinen auf dem Planeten Auda auf euch?

„In Tokyo befindet sich Makita Genetics, eines der führenden Biotechunternehmen der Welt. Sechs Stockwerke unter dem offiziellen Fundament des Verwaltungsgebäudes befindet sich „der Kern“: Der zentrale Serverraum des Unternehmens. Neben anderen Informationen werden dort aktuelle Forschungsdaten gespeichtert. Und genau diese gehen uns etwas an…“

„Zaibatsu“ ist ein Retro-Cyberpunk Rollenspiel das sich stark an den frühen Anfängen des Genres orientiert und sich deutlich auf Neuromancer und Bladerunner beruft.

Block III – Samstag ab 21 Uhr

Es beginnt alles mit dem monatlichen Familienabend im Hause Davenport. Enge Freunde sind wie immer auch gern gesehen, um sich Neuigkeiten zu erzählen. Die größte Neuigkeit ist der Mordfall Edgar Brown, der unter mysteriösen Umständen gestorben ist. Er war Professor für Literaturgeschichte und Linguistik an der Boston University und Teil der gehobenen Gesellschaft. Anscheinend wird seine Frau angeklagt ihn blutrünstig getötet zu haben, doch Sie beteuert weiterhin ihre Unschuld. Was das alles mit der Familie Davenport zu tun hat? Eigentlich nichts…

In dem kleinen Dorf Fairngard ist vor zwei Wochen ein Ungetüm aufgetaucht, das des nachts Jagd auf Mensch und Vieh macht. Als die Helden in dem Dorf ankommen, sehen sie sich allerdings zunächst mit dem Misstrauen und dem Aberglauben der hinterweltlichen Dorfbewohner konfrontiert, die dieses Biest breits aus alten Legenden kennen…

Das Abenteuer richtet sich besonders an Einsteiger, für mehr Infos zum System sprecht mich einfach an.
Bei Bedarf können auch mehr Spieler teilnehmen, auch in diesem Fall sprecht mich einfach an.

Ms. Smith beauftragt das Team, ein bestimmtes Paket von einem Frachtschiff aus Chiba zu stehlen. Äußerste Vorsicht und Diskretion sind geboten, wenn das Paket von Bord geschafft wird.

Wie für eine Isekai Story üblich landet Ihr in einer fremden Welt und erhaltet dabei mächtige Fähigkeiten.
Die Charaktererschaffung ist Teil des Abenteuers. Auch darauf, in was für einer Welt Ihr landet, habt Ihr Einfluss.

Ihr macht Ausgrabungen an nubischen Pyramiden seit zwei Monaten und findet vor einer Pyramide ein besonderen Fund……..

Ein einfacher Einbruch in ein Göttinger Museum.. mit Nazis und Indianern.

vorgefertigte Charaktere vorhanden; Eigenbau (30-45 Minuten) möglich.

SPAM ist ein  noch in Entwicklung befindliches Regelsystem für taktisches Storytelling. Gespielt werden Berufskriminelle gegen Ende dieses Jahrhunderts in einem (Low-)Cyberpunk-Setting gewürzt mit einer kräftigen Prise EDO-Fantasy.

SPAM ist gedacht für Leute, die
– lieber weniger als mehr Regeln verwenden,
– finden, auch Berufskriminelle hätten Persönlichkeit und ein Privatleben,
– finden, unsere Welt plus Magie sei schon im Arsch genug und brauche keine Revision aller politischen Landkarten,
– finden, nicht jedes Abenteuer brauche stundenlange Kämpfe, dürfe aber ggf. durchaus mal einen knackigen enthalten,
– der Meinung sind, der Unterschied zwischen einer schweren Maschinenpistole und einem leichten Sturmgewehr müsse nicht regeltechnisch abgebildet werden,
– und trotzdem gerne ne Menge bunter W6 in die Hand nehmen!

Falls wir schnell durchkommen und ich fit sein sollte, gerne anschließend noch ein zweites Szenario mit Papagei.

Wenn alle Spieler den Hintergrund von Torg Eternity bereits kennen, werden die Charaktere (vorgefertigte oder von den Spielern mitgebrachte) vom Delphi Council mit einer Mission in einer der Invasionsrealitäten beauftragt (also ein Abenteuter aus den Delphi Council Büchern).

Wenn die Mehrzahl der Spieler den Hintergrund von Torg Eternity nicht kennen, beginnen die vorgefertigten Charakter ohne Wissen über den Hintergrund und die Spieler werden hoffentlich genauso überrascht wie die Charaktere (einzelne Spieler, die den Hintergrund kennen, können mit Charakteren aus einer anderen Torg-Welt einsteigen), ich spiele dann also ein Day 1 Abenteuer.

Es ist das Jahr 1264. Die Armeen Nilfgaards haben ihren Marsch in den Norden begonnen nach dem ihr neuer Imperator Emhyr var Emreis einige Jahre zuvor den Thron bestieg.
Im Norden bricht vermehrt Chaos aus. Ausschreitungen gegen Anderlinge stehen an der Tagesordnung, die Ausbeutung Schwacher ist ein gewohntes Handwerk und einen Weg zu finden in dieser Welt zu Recht zu kommen ist normal.
In all dieser Zeit kommen auch die Schrecken der Vergangenheit zurück. Monster die es lange nicht mehr gab schleichen wieder über die Schwellen, rauben Kinder und fressen die Nachbarn auf. Doch wo sind die Hexer die dieser Monster von uns fern halten sollten?
In einer kleinen Ortschaft in Redanien, wenigen Stunden von Oxenfurt entfernt, bahnt sich schlimmes an. Menschen verschwinden aus den Häusern und des Nachts sammelt sich das Blut der Bewohner in Pfützen auf den Straßen. Es kann auch nur das Gerede von Bauern sein, aber wenn etwas dran ist sollte man sich das mal ansehen. Nicht aus dem Guten Willen heraus zwingend, sondern für die passende Bezahlung.

The Witcher ist von Büchern und Konsolen nun auch an den Tisch gesprungen, um mit dem aus dem Rollenspiel Cyberpunk 2020 bekannten System, Spielern die möglichkeit zu geben in der Welt des Hexers Geralt eigene Abenteuer und Geschichten zu erleben.
Erschienen im TRUANT Verlag, freue ich mich euch dieses Spiel zu zeigen und näher zu bringen.

Block IV – Sonntag 10-14 Uhr

Es ist der 1. April. Janosch, der Anführer des Widerstands gegen den Organon hat heute sein lange erwartetes erstes Date mit Lotti. Leider vergaß er dabei, dass er seiner schrottischen Cousine 3. Grades versprochen hatte, genau heute auf ihre dreijährige Tochter April aufzupassen. Aus diesem Grund wurde eines der bisher erfolgreichsten Widerstand-Trupps beauftragt, diese höchst wichtige Aufgabe an seiner Stelle zu übernehmen. Und wehe ihr passiert etwas!

Ein alter Freund verschickt Einladungen an einige seiner Bekannten. So weit, so gewöhnlich. Etwas merkwürdiger ist schon, dass der Gastgeber offenbar spurlos verschwunden ist, aber einige obskure Andeutungen und Anweisungen in den Briefen hinterlassen hat. So findet sich eine bunt zusammengewürfelte Gruppe in einem düsteren Adelssitz ein, um dort einem unglaublichen Geheimnis auf die Spur zu kommen.

„Spektrum“ ist ein noch nicht veröffentlichtes Universal-Rollenspiel vor einem Multi-Genre-Hintergrund. Die Regeln erlauben sehr freie und schnelle Charakterschaffung und ebenso schnelles Spiel (Link dazu im Forum unter News und Systeme). Diese Runde wendet sich vor allem an Rollenspiel-Neulinge. Achtung: Nichts für Hack&Slay-Freunde.

Da muss jemand aufräumen. Bei einer Sabotageaktion wurde ein Agent gefasst. Dieser muss unter allen Umständen befreit und der Job beendet werden.

Wenn alle Spieler den Hintergrund von Torg Eternity bereits kennen, werden die Charaktere (vorgefertigte oder von den Spielern mitgebrachte) vom Delphi Council mit einer Mission in einer der Invasionsrealitäten beauftragt (also ein Abenteuter aus den Delphi Council Büchern).

Wenn die Mehrzahl der Spieler den Hintergrund von Torg Eternity nicht kennen, beginnen die vorgefertigten Charakter ohne Wissen über den Hintergrund und die Spieler werden hoffentlich genauso überrascht wie die Charaktere (einzelne Spieler, die den Hintergrund kennen, können mit Charakteren aus einer anderen Torg-Welt einsteigen), ich spiele dann also ein Day 1 Abenteuer.

2 Crews, eine Mission: Besorge den Koffer.

Es gibt einen Mann, der einen Geldkoffer hat. Der Koffer bewegt sich vom Planeten Auda zum Mond Roon und wieder zurück. Es gibt 2 Teams, die fast eine Identische Aufgabe haben.

Gruppe :
Ihr seid eine Gruppe hochgerüsteter Elitesoldaten. Euer Auftrag: Der Koffer darf den Planeten Auda nicht erreichen. Wo ihr ihn abfangt ist eure Sache.

Gruppe 2:
Ihr seid eine Gruppe von Aussteigern, die im Endeffekt jeden Job annehmen um zu überleben. Euer neuer Job: ein Passagier mit Koffer von Auda nach Roon und wieder zurück zu bringen.

Also schnappt euch eure Ausrüstung, besteigt euer Schiff und auf geht’s!

Block V – Sonntag 14:30-18 Uhr

Paxton, unter Einwohnern und Außenstehenden besser bekannt als Punktown: Ein Stadtmoloch auf einem anderen Planeten, bewohnt von menschlichen Kolonisten, Mutanten, Robotern, Cyborgs und Aliens von anderen Welten oder sogar anderen Ebenen der Existenz, bedroht von noch seltsameren Besuchern: Mächtigen Wesenheiten aus Orten jenseits von Raum und Zeit, verehrt als Götter und gefürchtet als Dämonen. Wenn hier Kinder aus einer Schule in einem der schlimmsten Slums verschwinden, kann das ganz profane Gründe haben. Oder auch nicht.

Punktown ist ein neues Setting für Cthulhu und Basic Roleplaying, das Dark Future mit cthulhoidem Horror verbindet und auf der literarischen Schöpfung von Jeffrey Thomas basiert.

Ihr werdet beauftragt, die Critter-Aufzuchtstation in Berlin-Schönwalde zu sabotieren. Ein an sich leichter Auftrag, wäre das von Herrn Schmidt gesetzte Zeitfenster nicht so knapp bemessen.

Verdammt, der Kerl hat die Daten, egal. Sucht ihn, die Daten und …

Wenn alle Spieler den Hintergrund von Torg Eternity bereits kennen, werden die Charaktere (vorgefertigte oder von den Spielern mitgebrachte) vom Delphi Council mit einer Mission in einer der Invasionsrealitäten beauftragt (also ein Abenteuter aus den Delphi Council Büchern).

Wenn die Mehrzahl der Spieler den Hintergrund von Torg Eternity nicht kennen, beginnen die vorgefertigten Charakter ohne Wissen über den Hintergrund und die Spieler werden hoffentlich genauso überrascht wie die Charaktere (einzelne Spieler, die den Hintergrund kennen, können mit Charakteren aus einer anderen Torg-Welt einsteigen), ich spiele dann also ein Day 1 Abenteuer.

Support und Händler

Folgende Supporter bieten Runden an:

Alex (Pegasus: Shadowrun 5), Das_Flo (TRUANT Spiele Verlag: Abenteuer in Mittelerde), Eileen (Ultima Ratio), Harry (Uhrwerk Verlag: Der Sprawl), Mella (Redaktion Phantastin: Private Eye), Florian (Ultima Ratio), Iris (Midgard), Jens (Pegasus: Cthulhu), Matthias „HEXer“ Janßen (Uhrwerk Verlag: Space 1889)

Folgende Händler sind anwesend

Spieltraum Osnabrück

Folgende Verlage sind anwesend

Ultima Ratio

Megagame

Für das Megagame Watch the Skies sind noch wenige Plätze verfügbar. Weitere Informationen findet ihr hier.

Brettspiele

Hier erscheinen die Brettspiele, welche mitgebracht werden.

Ihr übernehmt die Führung über eines der 8 großen Häuser von Westeros. Mittels Ressourcenmanagement, Militäraktionen und politischen Intrigen sichert ihr euch die Macht über die Königslande oder versinkt in der Vergessenheit.

Spiellänge: Ca. 1 Stunde pro Mitspieler (ein frühzeitiger Sieg ist allerdings schon nach 2 Stunden möglich)

Digitale Spiele

Zum ersten Mal dürfen wir bei uns auf der SommerCon die OSGG begrüßen. Sie wird euch neben unserem analogen Spielangebot mit einer VR-Area und Couchgaming zum Verweilen einladen.

Legende

(+) = Charaktere werden gestellt bzw. zu Beginn der Runde mit den Spielern erstellt.

(–) = Charaktere werden nicht gestellt und sollten mitgebracht werden.

(+/-) = Charaktere können sowohl gestellt wie auch eigene mitgebracht werden.

(?) = Es ist noch nicht bekannt, ob Spielcharaktere gestellt werden.

(s) = Ein Supporter des Verlags bzw. Systems leitet die Runde.

(a) = Ein Autor des Verlags bzw. Systems leitet die Runde.

(e) = Einsteigerrunde für Rollenspielneulinge.

(b) = Die Runde geht über mehrere Blöcke.

(d) = „Doublemaster“: (mindestens) zwei Spielgruppen und zwei Spielleiter spielen ein Abenteuer.

(t) = Themensonntag-Runde.

(k) = Kinder-Runde

(16+) = Diese Runde ist für Spieler unter 16 Jahren nicht freigegeben.

(18+) = Diese Runde ist für Spieler unter 18 Jahren nicht freigegeben.